Jan Fehr

Jan Fehr

Zürich
Stadtparlamentarier - Stadt Winterthur
Kandidat Stadtparlament - Stadt Winterthur

Winterthur braucht Chancen statt Verbote und Regulierungen! Dazu gehören unkonventionelle Lösungen und eine Kultur des Möglichmachens. Packen wir es gemeinsam an!

Seit zehn Jahren beteilige ich mich aktiv in der Politik. Seit dem Sommer 2021 darf ich Teil des Stadtparlaments Winterthur sein. Doch Angefangen hat alles schon früher. Bereits als Kind interessierte ich mich für die Politik und das Weltgeschehen. Mein erstes politische Amt war das des Präsidenten der Jungfreisinnigen Winterthur. Mir war nicht nur die Mitwirkung am politischen Geschehen unserer Stadt wichtig, sondern auch den Blick über den Tellerrand hinaus. So besuchten wir liberale Jungparteien auch ausserhalb unseres Landes oder führten je nach Thema Besichtigungen vor Ort durch. Neben Hamburg, Wien oder den Europarat waren wir natürlich auch in Bern oder an den verschiedensten Orten in Winterthur.

Die Faszination für die Menschen und die Herausforderungen in der Politik sind auch nach all diesen Jahren geblieben. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich Sie auch in der nächsten Legislatur vertreten darf.

Beruf:
Geschäftsführer

Themen:
Energie, Mobilität, KMU-Politik

Ämter:
Mitglied des Grossen Gemeinderates Winterthur (GGR)

Persönlich:
Jahrgang 1990

Hobbys:
Sport, Skifahren, Reisen, gut essen

Politische Tätigkeiten:

  • Seit 2021: Mitglied des Grossen Gemeinderates
  • Seit 2013: Mitglied Vorstand FDP Winterthur
  • 2013 – 2018 Präsident Jungfreisinnige Winterthur
  • Seit 2011: Mitglied Jungfreisinnige und FDP Winterthur