FDP.Die Liberalen
Winterthur

News

Ortspartei Winterthur

Intransparenz und Inkonsistenzen in der Zahlenakrobatik – dafür leider Konstanz beim Ausgabenwachstum

Die FDP Fraktion nimmt das Budget 2019 mit gemischten Gefühlen zur Kenntnis. Erfreulich ist insbesondere die Beibehaltung des aktuellen Steuerfusses wie auch der Umstand, dass – unter anderem dank den Anstrengungen des bürgerlichen Stadtrates in den letzten vier Jahren – in der Tat von einer finanziellen Verschnaufpause gesprochen werden kann. Diese ist jedoch (äusserst) kurzlebig, wie dies auch der Stadtrat selber atte…

02.10.2018
Ortspartei Winterthur

Gebundene Ausgaben – intransparente Umgehung des Volkes?

In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu intensiven Diskussionen - um nicht zu sagen Streitigkeiten - zwischen Stadt- und Gemeinderat über grosse Ausgabenblöcke, welche der Stadtrat als «gebundene Ausgaben» deklariert und somit in eigener Kompetenz – und damit in Umgehung des Gemeinderates oder gar des Stimmvolkes – beschlossen hat. Da rund 80% der Ausgaben als Gebunden deklariert werden, erklärt Let…

13.09.2018
Ortspartei Winterthur

Winterthur ist eine Kulturstadt!

Das sagen wir gerne über uns. Doch wer die Region verlässt und diese Aussage z.B. in Bern oder Basel macht, blickt auch bei kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger oft in fragende Gesichter. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz von Innen- und Aussensicht?

28.08.2018
Ortspartei Winterthur

Hilf dir selbst sonst hilft dir keiner?

Aus- und Weiterbildung im Winterthurer Stadtrat. Ein gesamtstädtisches Einführungsprogramm für neue Stadträtinnen und Stadträte gibt es nicht. Die jährliche Aus- und Weiterbildung ist individuell und passt, während eine moderne Führungsunterstützung wie Coaching wiederum fehlt. Dies ist ein etwas ernüchterndes Fazit aus der stadträtlichen Antwort zur Interpellation «Aus- und Weiterbildu…

22.08.2018
Ortspartei Winterthur

Entscheid im Interesse Winterthurs und der Gemeinden

Winterthur und weitere Gemeinden bleiben von Beitragsausfällen in Millionenhöhe verschont. Dies, weil der Kantonsrat vor den Ferien gar nicht auf den Antrag des Regierungsrates, 56 Mio. Franken Ausgleichszahlungen auf die Zahler- und Nehmergemeinden abszuschieben, eingetreten ist. Ein wichtiger Entscheid für die Stadt Winterthur.

27.07.2018
Ortspartei Winterthur

Beunruhigender Streit um die Pensionskassenrückstellungen

Zwischen der Finanzkontrolle und dem Finanzdepartement der Stadt Winterthur ist ein zumindest teilweise in der Öffentlichkeit ausgetragener Streit entbrannt über die in der Bilanz 2017 enthaltenen Rückstellungen für die Sanierung der städtischen Pensionskasse im Umfang von CHF 213.3 Mio.

17.07.2018
Ortspartei Winterthur

Streitgespräch zur Einbürgerungsvorlage

Soll nur noch der Stadtrat einbürgern oder weiter auch der Gemeinderat? Im Streitgespräch diskutieren die Gemeinderäte Thomas Leemann (FDP), Präsident der Bürgerrechtskommission,und David Berger (AL), der diese abschaffen will.

05.09.2017
Ortspartei Winterthur

FDP Nachrichten 3/2017

Die aktuelle Mitgliederzeitung der FDP.Die Libralen in den Bezirken Winterthur und Andelfingen ist verfügbar.

15.08.2017