FDP.Die Liberalen
Winterthur

Medienmitteilung

Ortspartei Winterthur

FDP Winterthur sagt JA zur Totalrevision der Gemeindeordnung

Die Parteiversammlung der FDP-Winterthur wurde aufgrund der aktuellen Corona-Situation erneut als Online-Meeting abgehalten. Die Mitglieder fassten dabei grossmehrheitlich die JA-Parole zur Totalrevision der Gemeindeordnung, welche am 26.09.2021 zur Abstimmung kommt. Weiter sagt die FDP JA zum Einführungsgesetz Geldspielgesetz und NEIN zu den kantonalen Volksinitiativen (Mitte und EDU).

27.04.2021
Ortspartei Winterthur

FDP nominiert Stefan Fritschi und Romana Heuberger für den Stadtrat

Die Parteiversammlung der FDP Winterthur hat entschieden, mit einem starken Zweier-Team bei den Gesamterneuerungswahlen des Stadtrats vom 13. Februar 2022 anzutreten: Sie nominiert den bisherigen FDP-Stadtrat und Werkvorsteher Stefan Fritschi sowie neu die Gemeinderätin und Ökonomin/KMU-Unternehmerin Romana Heuberger. Mit diesem Nominationsvorschlag bekräftigt die FDP ihren Willen, die bürgerliche Vertretung mit einem …

21.04.2021
Ortspartei Winterthur

Abstimmungsparolen 07.03.2021

Die Parteiversammlung der FDP-Winterthur wurde aufgrund der aktuellen Corona-Situation erstmals als Online-Meeting abgehalten. Dabei wurden folgende Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 7. März 2021 gefasst: JA zum Gestaltungsplan Eichwaldhof, JA zur Erhöhung der Finanzkompetenzen des Regierungsrates, NEIN zur Änderung des Sozialhilfegesetzes, NEIN zur Volksinitiative betreffend Nennung der Nationalitäten bei Polizei…

12.01.2021
Ortspartei Winterthur

FDP sagt JA zur Querung Grüze

Die Mitglieder der FDP sagen an der Parteiversammlung mehrheitlich JA zum Kredit von 59,4 Mio. Franken für den Bau der Querung Grüze. Mit der neuen ÖV-Infrastruktur soll die Verkehrserschliessung in Neuhegi-Grüze endlich verbessert werden. Noch fehlt den Freisinnigen aber die Erschliessungsstrasse für den motorisierten Individualverkehr.

19.10.2020
Ortspartei Winterthur

Happige Steuererhöhung als logische Konsequenz links-grüner Politik – das Ende der Fahnenstange nicht in Sicht

Wer etwas näher an der Politik ist, dürfte kaum über die happige Steuererhöhung erstaunt sein, die nun beantragt wird. Ein mehrheitlich links-grüner Stadtrat, der als eine der ersten Massnahmen substantielle Teile des Sparprogramms Effort14+ rückgängig macht, seit Jahren schlechte Finanzprognosen publiziert und die Staatsquote trotzdem überproportional steigen lässt sowie auch keinen nach Aussen erkenn…

02.10.2020
Ortspartei Winterthur

Bürgerliche Politik wichtiger denn je – Missverhältnis im Winterthurer Stadtrat

Der Winterthurer Stadtrat ist wieder komplett: Mit 12’125 Stimmen wurde die grünliberale Katrin Cometta gewählt. Damit lag sie rund 2500 Stimmen vor unserem Urs Hofer, der 9620 Stimmen erzielte. Er konnte seine Ausgangslage dank überzeugender und beherzter Kampagne massiv verbessern – auch wenn es schliesslich für eine Mehrheit nicht gereicht hat. Dass Winterthur nun von fünf Vertretern von Mitte-Links und nur…

24.08.2020
Ortspartei Winterthur

Urs Hofer ist bereit für die Exekutive: «Ja, ich will!»

Urs Hofer soll auf Stadträtin Barbara Günthard-Maier folgen. Der FDP-Fraktionspräsident im Grossen Gemeinderat, Anwalt und Militärpilot geht damit eine Herzensangelegenheit an. Er möchte sich noch mehr für Winterthur engagieren und hat am heutigen virtuellen Roundtable vor den Medien voller Überzeugung «Ja» gesagt zu dieser neuen Herausforderung.

29.04.2020
Ortspartei Winterthur

Richtige und wichtige Corona-Nothilfe für Kitas – auch Eltern sollen sich beteiligen

Kindertagesstätten und Tagesfamilien wurden von der Corona-Krise besonders getroffen. Deshalb ist es nur richtig, dass sich die öffentliche Hand nun zu 80 Prozent an ihren Einnahmeausfällen beteiligen soll. Aber auch die Eltern stehen in der Pflicht. Sie sollen zum Fortbestehen ihrer Kita beitragen und sich an den übrigen 20 Prozent beteiligen. Am 11. Mai sollen die Kitas wieder den regulären Betrieb aufnehmen und alle Ki…

28.04.2020
Ortspartei Winterthur

FDP-Gemeinderatsfraktion lanciert Masterplan – für eine attraktive Winterthurer Altstadt

Die Winterthurer Altstadt leidet. Die Lebens- und Einkaufsgewohnheiten verändern sich. Einkäufe verlagern sich in Fachmarktgebiete oder neue Stadtteile, ins Ausland und vor allem ins Internet, die Arbeitsplätze der städtischen Verwaltung wurden in den Superblock verschoben. Abnehmende Kundenfrequenzen und sinkende Ausgaben pro Kopf in den Altstadtgeschäften sind die Folge. Leerstehende Ladenlokale zeigen es deutlich &ndas…

05.06.2019
Ortspartei Winterthur

FDP Fraktion zur Sanierung der Pensionskasse der Stadt Winterthur

Eine Allianz bestehend aus FDP, SVP, GLP und EVP beantragt auf die nächste Sitzung des Grossen Gemeinderates die Weisung zur Sanierung der Pensionskasse zurückzuweisen verbunden mit spezifischen Aufträgen an den Stadtrat und insbesondere dem Auftrag, die Integration in eine andere Vorsorgeeinrichtung mit grosser Priorität weiterzuverfolgen.

19.02.2019
Ortspartei Winterthur

Wahlprogramm FDP Winterthur

Wir setzen uns mit Weitsicht für Arbeitsplätze und Vielfalt ein. Wir wollen gemeinsam vorankommen.

12.02.2019
Ortspartei Winterthur

FDP Winterthur beschliesst viermal die Ja-Parole

Zu beiden kommunalen Vorlagen vom 10. Februar (Tageskarte Gemeinde) und 24. März (Stadttheater) und zu beiden kantonalen Vorlagen vom 10. Februar beschliesst die FDP Winterthur die JA-Parole.

22.01.2019
Ortspartei Winterthur

Ja zur Schuldenbremse – Nein zu «Baurecht statt Landverkauf»

Gemäss Rechnung 2017 betrug die Verschuldung der Stadt Winterthur mehr als 1,2 Milliarden Franken, oder fast 11'000.- Franken pro Einwohnerin und Einwohner. Die Zukunft sieht nicht viel besser aus. So war denn in der Parteiversammlung die Schuldenbremse völlig unbestritten.

24.10.2018
Ortspartei Winterthur

Intransparenz und Inkonsistenzen in der Zahlenakrobatik – dafür leider Konstanz beim Ausgabenwachstum

Die FDP Fraktion nimmt das Budget 2019 mit gemischten Gefühlen zur Kenntnis. Erfreulich ist insbesondere die Beibehaltung des aktuellen Steuerfusses wie auch der Umstand, dass – unter anderem dank den Anstrengungen des bürgerlichen Stadtrates in den letzten vier Jahren – in der Tat von einer finanziellen Verschnaufpause gesprochen werden kann. Diese ist jedoch (äusserst) kurzlebig, wie dies auch der Stadtrat selber atte…

02.10.2018
Ortspartei Winterthur

Zusammensetzung der Fraktion

Yvonne Gruber, BDP-Gemeinderätin in Winterthur politisiert in der Legislatur 2018 bis 2022 mit der FDP-Fraktion.

09.04.2018
Ortspartei Winterthur

Rechnung 2017

Auf den ersten Blick «sehr gut» – auf den zweiten Blick leider nur «mittelmässig»

03.04.2018
Ortspartei Winterthur

Schulpräsidien: FDP tritt in Seen-Mattenbach an

Beat Meier, FDP, hat sich entschieden, für das Schulpräsidium im Kreis Seen-Mattenbach zu kandidieren. Er gibt damit einem Neustart im Schulkreis Stadt-Töss eine Chance.

15.03.2018
Ortspartei Winterthur

Die FDP Fraktion blickt auf eine erfolgreiche Legislatur 2014/2018 zurück

Die kleine FDP Fraktion im Grossen Gemeinderat Winterthur zog anlässlich ihrer Klausur vom 10./11. November 2017 eine positive Bilanz ihrer Arbeit für die Legislatur 2014/2018. Für die Fraktion war die Legislatur ein Wechselbad der Gefühle. Freude, Erstaunen und Bestürzung folgten in engen Zeitabständen. Die Fraktion positionierte sich stets sachbezogen sowie lösungsorientiert und half mit, die Weichen neu zu st…

17.11.2017
Ortspartei Winterthur

Novemberbrief 2017: Schwachstellen im Budgetprozess

Im heute veröffentlichten Novemberbrief teilt der Stadtrat mit, dass er im Budget 2018 mit einem Ertragsüberschuss von CHF 14.4 Mio. rechnet, anstelle der im Oktober 2017 veröffentlichten CHF 3 Mio..

10.11.2017
Ortspartei Winterthur

Parteiversammlung verabschiedet Gemeinderatsliste für die Gesamterneuerungswahlen vom 4. März 2018

Die Parteiversammlung der FDP Winterthur hat eine mit 60 Kandidatinnen und Kandidaten besetzte Gemeinderatsliste verabschiedet. Die sieben bisherigen Gemeinderäte der FDP sind an der Spitze platziert, gefolgt von zwei Kandidatinnen und dem Spitzenkandidaten der Jungfreisinnigen. Sowohl geographisch über alle Stadtkreise als auch altersmässig und in Bezug auf die Berufe ist die Liste gut durchmischt. 25% der Kandidierenden sind Frau…

30.10.2017
Ortspartei Winterthur

Allianz starkes Winterthur startet Wahlkampf 2018

Mit bürgerlicher Mehrheit im Stadtrat erfolgreich in die Zukunft.

Wirtschaftsverbände und bürgerliche Parteien empfehlen die Wiederwahl von Michael Künzle als Stadtrat und Stadtpräsidenten sowie Stefan Fritschi, Barbara Günthard-Maier und Josef Lisibach in den Stadtrat. Eine stabile Führung durch eine bürgerliche Mehrheit ist zentral für eine langfristig positive Entwicklung von Winterthur.

15.09.2017
Ortspartei Winterthur

Abbruch des Wärmeverbundprojekts Neuweisen (Aquifer)

Stopp aus wirtschaftlichen Gründen überzeugt

Die FDP-Fraktion begrüsst den Entscheid des Stadtrats, das Wärmeverbundprojekt Neuwiesen (Aquifer) nicht weiter zu verfolgen. Damit werden wirtschaftliche Überlegungen zu Recht höher gewichtet als die Ausrichtung auf eine äusserst risikoreiche ökologische Strategie.

 

 

30.08.2017
Ortspartei Stadt Winterthur

Schulhaus Brühlberg: Alle Lehrerstellen besetzt

Die FDP Winterthur dankt dem verantwortlichen Rekrutierungsteam der Kreisschulpflege Stadt / Töss für die Besetzung aller vakanten Stellen im Zusammenhang mit der Causa Brühlberg, dabei insbesondere den Vizepräsidenten Beat Meier (FDP) und Iris Brom (EVP), welche die Leitung der Taskforce innehatten.

10.07.2017
Ortspartei Stadt Winterthur

Schwer wiegende Befunde - Aufarbeitung unter neuer politischer Führung

Die beiden Sonderprüfungen bei Stadtwerk haben gravierende Befunde zum Vorschein gebracht. Die FDP-Fraktion ist bestürzt, dass Stadtwerk über lange Zeit völlig unzureichend geführt wurde. Sie ist überzeugt, dass die in Aussicht gestellten Massnahmen und die definitive neue politische Führung von Stadtwerk durch Stadtrat Stefan Fritschi (FDP) dazu beitragen werden, neu zu starten und das Vertrauen in Stadtwerk wi…

04.06.2017
Ortspartei Stadt Winterthur

FDP fordert eine Stärkung von Bildung und Arbeitin Winterthur

Winterthur ist eine attraktive Stadt. Bildung und Arbeit sind nebst guten Wohnmöglichkeiten, kultureller Vielfalt und optimaler Verkehrslagewichtige Grundpfeiler für den nachhaltigen Erfolg unserer Stadt. Nach ihrem ersten Vorstosspaket zum Thema Kultur lanciert die FDP Fraktion nun ihr zweites Themenpaket zu Bildung und Arbeit.

24.03.2017
Ortspartei Stadt Winterthur

Subventionserhöhung Kunstverein: Der Stadtrat geht immer noch den richtigen Weg

Nach breit abgestützten Vorgesprächen und einer offensichtlich erfolgreichen Einflussnahme beim Kanton hat heute der Stadtrat offiziell seine Weisung zur Subventionserhöhung für den Kunstverein vorgestellt. Die FDP-Fraktion begrüsst mit grosser Erleichterung die Absicht des Stadtrates, das Drei-Häuser-Konzept fortzuführen.

27.02.2017
Ortspartei Stadt Winterthur

FDP fordert eine Stärkung der Kulturstadt Winterthur

Zu Winterthurs Stärken zählt nebst Bildung und Arbeitsplätze die Kultur. Trotz renommierten Kulturinstitutionen geniesst die Stadt nicht jene Aufmerksamkeit, die ihr Aufgrund ihrer Sammlungen und ganz generell ihrer kulturellen Vielfallt zustehen sollte. Die Stadt Winterthur muss ihre Stärke „Kultur“ gezielt stärken.

20.01.2017