FDP.Die Liberalen
Winterthur

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie die «FDP.Die Liberalen Winterthur» Ihre Personendaten (nachfolgend auch als «personenbezogenen Daten» bezeichnet) erhebt, verarbeitet und nutzt. Die «Personendaten» umfassen Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte Person beziehen. Dazu gehören z. B. Vornamen, Namen, Telefonnummern, Postadressen, E-Mail-Adressen sowie weitere Angaben, die Sie uns beispielsweise bei einer Registrierung oder Anmeldung mitteilen.

Grundsätze zum Datenschutz

Der Schutz von personenbezogenen Daten der Benutzer ist für die «FDP.Die Liberalen Winterthur» und den von ihr verwalteten bzw. organisierten Komitees, Kommissionen, Arbeitsgruppen und Vereinen ein zentrales Anliegen.

Die «FDP.Die Liberalen Winterthur» erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Die «FDP.Die Liberalen Winterthur» arbeitet kontinuierlich daran, dass die Daten durch technische und organisatorische Massnahmen sicher gespeichert bzw. gelagert und für Dritte nicht zugänglich sind. Eine vollständige Datensicherheit gibt es aber nicht - deshalb können wir diese auch nicht garantieren.

Umfang der Datensammlung

Die «FDP.Die Liberalen Winterthur» sammelt Personendaten von Ihren Benutzern (z. B. Vornamen, Namen, E-Mail-Adressen) sowie zu den Aktivitäten der Benutzer auf unseren Webseiten. Aufzeichnungen entstehen auch durch die teilweise integrierten oder von Dritten angeboten Diensten wie Facebook oder Twitter. Weitere Informationen finden Sie den entsprechenden Bestimmungen:
Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy Twitter: http://twitter.com/privacy

Nutzung der Daten

Die «FDP.Die Liberalen Winterthur» verwendet die von Ihnen bereitgestellten oder aufgezeichneten Daten ausschliesslich für eigene Zwecke. Dies umfasst die Nutzung in den verwalteten bzw. organisierten Komitees, Kommissionen, Arbeitsgruppen und Vereinen für politische Aktivitäten wie Kampagnen, Anlässe usw.

Recht auf Einsicht, Änderung und Löschung von Daten

Einsicht

Möchten Sie zu den über Sie gespeicherten Daten entsprechend Einsicht erhalten, informieren wir Sie darüber. Damit wir Ihnen die Einsicht der Daten auch gesichert gewähren können, bitten wir Sie, uns auf info@fdp-winterthur.ch eine E-Mail oder per Post eine entsprechende Nachricht zukommen zu lassen. Für die Einsichtnahme benötigen wir Ihre Personenangaben (Vornamen, Namen, Adresse) und die Kopie eines amtlichen Ausweises (Pass, Identitätskarte).

Nach Prüfung Ihrer Personenangaben informieren wir Sie über die zu Ihnen gespeicherten Daten in unserer Datensammlung.

Änderung

Sollte zu Daten von Ihnen ein Änderungsbedarf bestehen, bitten wir Sie, uns auf info@fdp-winterthur.ch eine E-Mail oder per Post eine entsprechende Nachricht zukommen zu lassen.

Nach Prüfung Ihrer Personenangaben werden die Daten in der Datensammlung korrigiert, die Anpassung wird Ihnen von uns bestätigt.

Löschung

Möchten Sie die über Sie gespeicherten Daten löschen und sich entsprechend von einem Newsletter abmelden, können Sie dies wie folgt tun:

  • Bei von uns versandten Newslettern ist ein Link «Abmelden» integriert, klicken Sie diesen an, werden Ihre Angaben aus der Adressliste des Newsletters gelöscht. Sie erhalten anschliessend keine weiteren Newsletter von uns.
  • Um Ihre Daten aus der Datensammlung zu löschen, senden Sie uns eine Nachricht per E-Mail an info@fdp-winterthur.ch oder per Post. Für die Löschung der Daten benötigen wir Ihre Personenangaben (Vornamen, Namen, Adresse) und die Kopie eines amtlichen Ausweises (Pass, Identitätskarte).
Nach Prüfung Ihrer Personenangaben werden die Daten in der Datensammlung gelöscht, die Löschung wird Ihnen von uns bestätigt.

Die Postadresse für die Einsicht, Änderung oder die Löschung von Daten finden Sie unter «Kontakt» in dieser Datenschutzerklärung.

Zusammenarbeit mit Partnern

Website-Betrieb

Für den Website-Betrieb, die Datensammlung und -auswertung arbeitet die «FDP.Die Liberalen Winterthur» mit dem Partner Multi Digital, Buchs SG zusammen – einem Kompetenzzentrum der Multicolor Print AG. Wir haben mit Multi Digital eine vertragliche Vereinbarung getroffen, die das Partnerunternehmen verpflichtet, die Datenschutzstandards einzuhalten und uns über Abweichungen umgehend zu informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Multidigital finden Sie unter: https://www.multidigital.ch/kontakt/datenschutz.aspx

Newsletter-Versand

Für den Versand der Newsletter verwenden wir das Produkt «Campaign Monitor», der durch Campaign Monitor Pty Ltd betrieben wird. Campaign Monitor bietet Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen werden von Campaign Monitor Pty Ltd nicht zur eigenen Auswertung der Newsletter-Empfänger verwendet. Weitere Informationen zu Campaign Monitor und dem Datenschutz bei Campaign Monitor Pty Ltd können unter http://www.campaignmonitor.com/privacy abgerufen werden.

Statistische Zwecke

Für statistische Zwecke und für die Optimierung der Webseiten benutzten wir Google Analytics. Bei der Verwendung von Google Analytics werden keine personenbezogenen Daten gesammelt. Weitere Informationen über Google Analytics finden Sie unter https://support.google.com/analytics.

Integration von Social Media-Plattformen

Die Website der «FDP.Die Liberalen Winterthur» ist auf vielfältige Weise mit Funktionen und Systemen von Social Media-Plattformen vernetzt. Beispielsweise nutzen wir Plug-Ins sozialer Netzwerke, wie insbesondere Facebook oder Twitter. Verfügen Sie bei diesen Social Media-Plattformen über ein Benutzerkonto, so ist es diesen Dienstleistern möglich, Ihre Nutzung unserer digitalen Angebote zu messen und auszuwerten. Dabei können weitere personenbezogene Daten, wie IP-Adresse, persönliche Browsereinstellungen und andere Parameter an diese Social Media-Plattformen übermittelt und dort gespeichert werden. Über die Nutzung solcher, durch Dritte erhobener, personenbezogener Daten haben wir keine Kontrolle und übernehmen keine Verantwortung oder Haftung. Die Links auf die Datenschutz-Erklärungen von Facebook und Twitter finden Sie im Abschnitt «Umfang der Datensammlung».

Nutzung von Cookies

Beim Besuch der Website «FDP.Die Liberalen Winterthur» erheben, speichern und nutzen wir Zugriffsdaten, die über sogenannte «Cookies» und ähnliche Techniken erstellt werden. Bei einem Cookie handelt es sich um Textdateien, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht.

Sie können als Benutzer entscheiden, dass bei unserer Website keine Cookies gespeichert werden. Verwenden Sie dazu die Browser-Einstellungen «keine Cookies akzeptieren». Dies kann jedoch den Komfort oder die Funktionalität unserer Website behindern und eine optimale Nutzung der Website erschweren.

Haftung

Auf der Website «FDP.Die Liberalen Winterthur» werden in Newsbeiträgen, bei Medienmitteilung, in Personenprofilen usw. auch Verweise und Links auf andere/externe Websites integriert. Die Inhalte dieser Websites liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Wir lehnen jegliche Verantwortung für solche Webseiten und deren Inhalte ab. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Benutzers oder der Benutzerin.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der «FDP.Die Liberalen Winterthur» oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen über den von uns gelebten Datenschutz, für Informationen zu Ihren Rechten oder für deren Geltendmachung, können Sie den Datenschutzbeauftragten der «FDP.Die Liberalen Winterthur» unter nachfolgender Angaben kontaktieren:

Postadresse:
E-Mail-Adresse:
info@fdp-winterthur.ch